SIE BRAUCHEN

UNTERSTÜTZUNG?

WIR HELFEN GERNE.

JENSEITS VON RICHTIG UND FALSCH LIEGT EIN ORT

DORT TREFFEN WIR UNS (AL- RUMI)

MAILEN SIE UNS.

ZWEIIFACHES ENGAGEMENT FÜR IHR ANLIEGEN

HOME

KONTAKT

Dieses Angebot wird betreut von:

 

II   MEDIATION UND KONFLIKTBERATUNG

 

«Der Ursprung aller Konflikte zwischen mir und meinen Mitmenschen ist,
dass ich nicht sage, was ich meine, und dass ich nicht meine, was ich sage.»

Martin Buber, Religionsphilosoph,1878-1965

 

Konflikte gehören zu unserem Alltag, sei es in der Familie, in der Partner-
schaft, im Berufs- und Geschäftsleben oder in Vereinen und Organisationen.
Wir treffen in vielen Bereichen unseres Lebens auf Unstimmigkeiten
und Missverständnisse, die zu Auseinandersetzungen, Spannungen oder
Zerwürfnissen führen können.

 

Mediation ist eine erprobte und bewährte Methode, solche Konflikte ausser-
gerichtlich zu lösen. Es ist ein freiwilliges Verfahren, bei dem die Parteien
mit unserer Unterstützung eine einvernehmliche Lösung erarbeiten, die ihren
Bedürfnissen und ihren Interessen entspricht. Die Parteien entscheiden
eigenverantwortlich über ihre Ziele.

 

Weil hinter den Konflikten oft nicht klar formulierte Wünsche und Erwartungen
stehen, unterstützen wir Sie als fundiert ausgebildete Mediatorinnen in
der gemeinsamen Lösungsfindung. Dabei arbeiten wir nach klar strukturierten
Verfahren. Wir gliedern den Ablauf, moderieren die Gespräche und schaffen
dadurch eine Atmosphäre, die es Ihnen ermöglicht, die andere Seite zu
hören und umgekehrt gehört zu werden. In der Mediation wird der Konflikt zu
einem gemeinsamen Thema.

 

Themenbereiche

 

Wir sind in der Lage, Sie mittels Mediation
in den folgenden Bereichen zu unterstützen:

 

– Konflikte am Arbeitsplatz

– Mobbing

– Familiäre Konflikte

– Trennungen und Scheidungen

– Besuchsrechtsfragen

– Nachfolgeregelungen

– Erbstreitigkeiten

– Täter-Opfer-Ausgleichsverhandlungen

– Nachbarschaftsstreitigkeiten

– Konflikte zwischen Mietern und Vermietern

 

Vorteile der Mediation

 

– Die Parteien sprechen  miteinander

– Die Interessen aller Beteiligten werden berücksichtigt

– Missverständnisse werden geklärt

– Lösungen werden gemeinsam entwickelt

– In der Regel sind Mediationen kürzer und kostengünstiger
   als gerichtliche Verfahren

– Sie bestimmen den Inhalt und die Dauer

 

Tarife

 

– CHF 180.00 pro Stunde

– CHF 300.00 pro Stunde bei Co-Mediation

– Sozialtarif auf Anfrage

– Je nach Mandat können Tagespauschalen vereinbart werden. In einem

   kostenlosen Vorgespräch werden dabei die Tarife und die Rahmenbedingungen

   mit allen Beteiligten schriftlich vereinbart.